Newsletter

31. Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Karl Huber, Stephan Simon, Christian Stöhr als Team Portfoliomanagement der VERMÖGENSKULTUR AG

Sehr geehrte Damen und Herren,

„das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung“. Dieses Zitat von Walter Chrysler beschreibt sehr gut die Leidenschaft, mit der meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich für unsere Kunden da sind. Seit 1. März dieses Jahres haben wir mit Herrn Karl Huber einen neuen Leiter Portfoliomanagement, der unser Team verstärkt. Schon in den ersten Gesprächen mit ihm habe ich auch bei ihm jene Leidenschaft und Begeisterung für unsere Kunden und die Kapitalmärkte gespürt, die für uns die Basis für gute und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen ist. Ich bin mir sicher, dass er ein starker Partner sein wird und freue mich auf die Zusammenarbeit.

Viele unserer Kunden sind erfolgreiche Unternehmer und ich bin begeistert von den spannenden Geschichten, die sie zu erzählen haben. Sie inspirieren mich auf unserem Weg zum Erfolg.

Zwei weitere erfolgreiche Unternehmer sind in der schönen Hansestadt Hamburg zu Hause. Die Rede ist von den Brüdern Frederik und Gerrit Braun, die sich einen Kindheitstraum erfüllt und in der Speicherstadt die größte Miniaturlandschaft der Welt geschaffen haben. Mehr als eine Million Besucher strömen jedes Jahr in die Ausstellung, ich war letztes Jahr einer von ihnen.

Wer Hamburg besucht, sollte sich die Ausstellung nicht entgehen lassen und eine Führung hinter den Kulissen buchen. Wer sich einen ersten Eindruck von dem verschaffen möchte, was ihn dort erwartet, dem gebe ich folgenden Kulturtipp: Seit dem 7. März läuft der Film „Wunderland“ in den Kinos, der in wunderschönen Bildern die Geschichte der Brüder und ihrer Miniaturwelt erzählt.

Ihr

Stephan Simon

Download VermögenskulturBRIEF