Ob Vermögenserhalt, Nächstenliebe oder Gemeinwohl im Vordergrund stehen – mit unserer Kompetenz begleiten wir Stiftungsgründer vom ersten Gedanken an.  Als Stifter oder Stiftungsvorstand tragen Sie die Verantwortung für das Anlagemanagement der Stiftung. Dabei bieten wir Ihnen professionelle Beratung und Unterstützung.  

Zusätzlich zur individuellen Vermögensverwaltung umfassen unsere Leistungen für Stiftungen vielfältige weitere Dienste. Dabei steht die VERMÖGENSKULTUR AG in ständigem Austausch mit Stiftern, Stiftungen und Behörden. Zudem verfügen wir durch ehrenamtliche Vorstandsmandate sowie Beiratstätigkeiten in gemeinnützigen Stiftungen über den ganzheitlichen Einblick in die Komplexität von Stiftungen. Damit schaffen wir die Basis für die erfolgreiche und verantwortungsbewusste Anlagestrategie.

Stiftungen durchlaufen bei der der VERMÖGENSKULTUR AG im Vorfeld einer Beratung einen Analyseprozess. In diesem Prozess werden neben Gesprächen mit den Verantwortlichen der Stiftung die stiftungsrelevanten Unterlagen intern bewertet. Überprüft werden Satzung, Anlagerichtlinien und Bilanzunterlagen. Ziel ist es, Informationen zu erhalten, die für die Beratung und Vermögensanlage der Stiftung wichtig sind, denn: Jede Stiftung ist einzigartig!

Die Stiftungsberatung der VERMÖGENSKULTUR AG ist ganzheitlich orientiert und daher in der Lage, umfassende Leistungen zu erbringen. Als Stifter oder Stiftungsvorstand haben Sie die Möglichkeit, unseren vollständigen Service zu nutzen oder ganz gezielt einzelne Dienstleistungen zu wählen.

Orientierungshilfe
  • Von der Idee bis zur Stiftungsgründung
  • Aufzeigen von Vernetzungsmöglichkeiten (Projektkoordination)

Recht & Steuern

  • Bereitstellung und Koordination unseres Expertennetzwerks
Vermögensmanagement
  • Überprüfung und Aufstellung von Anlagerichtlinien
  • Entwicklung und Umsetzung der passenden Anlagestrategie
  • Liquiditätsplanung, Ertragsvorschau und Kontrolle
Organtätigkeit
  • Gremienbetreuung (Information und Reporting)
  • Unterstützung bei der Gremienbesetzung
  • Übernahme ehrenamtlicher Funktionen

Auch bei künftigen Herausforderungen wie der Einführung des Investmentsteuergesetztes oder Vereinheitlichung des Stiftungsrechts auf Bundesebene unterstützen wir Stiftungen mit unserem Know-How. Wir können den verantwortlichen Organen der Stiftung zeitliche & gedankliche Freiräume verschaffen. Damit können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre gute Stiftungsarbeit.

In allen rechtlichen und steuerrechtlichen Fragestellungen arbeiten wir mit einem exzellenten Netzwerk zusammen. Unser Ziel ist es, den Beratungsbedarf sowie den Bedarf an Gestaltungsoptionen zu erkennen und die entsprechenden Spezialisten zu empfehlen und einzubinden.