Achter Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Vermoegenskultur AG bei Arabella Classics 2018

Foto: Gisela Schregle für Arabella Classic Cars GmbH
München, 10. 07.2018 – VermögenskulturBRIEF
Sehr geehrte Damen und Herren,
während ich diese Zeilen schreibe, kommt mir die alte Erkenntnis „Nichts ist älter als die Zeitung von heute“ in den Sinn – nur dass es nun scheint, dass manche Nachrichten aus Politik und Sport eine Halbwertszeit von weniger als eine Stunde haben. Ich nenne Politik und Sport, sprich in besonderem Maße Fußball, in einem Atemzug, […]

Weiterlesen…

Siebter Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

München, 24.04.2018 – VermögenskulturBRIEF
Sehr geehrte Damen und Herren, werte Geschäftspartner,
sechs Monate nach der Bundestagswahl hat Deutschland endlich eine neue Regierung. Zeit, dass auch wir uns den vielbeschworenen Inhalten des 179 Seiten umfassenden Koalitionsvertrags zuwenden.
Bereits auf den ersten Blick lässt sich feststellen, dass die zahlreichen Ausführungen zur geplanten Steuerpolitik wenig konkret bleiben und die Ausgestaltung sich allerhöchstens vage erahnen lässt. Die gute Nachricht zuerst: Da „die Steuerbelastung der Bürger nicht erhöht werden soll“, […]

Weiterlesen…

Sechster Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

München, 09.01.2018 – VermögenskulturBRIEF
Sehr geehrte Damen und Herren,
auch, wenn es zuweilen suggeriert wird: Einen klassischen Jahresabschluss gibt es in der Finanzwelt nicht. So nehmen wir einige, sehr wichtige Themen mit nach 2018 – unter anderem werden die noch offenen Regierungsverhandlungen in Deutschland und die Abhängigkeit der Kapitalmärkte von den Notenbanken in jeder Hinsicht Einfluss nehmen. Was wir im neuen Jahr für die Kapitalmärkte erwarten, zeigen wir Ihnen ausführlich auf den Seiten 2 bis 7. […]

Weiterlesen…

WeihnachtsBRIEF 2017

Foto: Schuhbecks Internet GmbH
München, 4. Dezember 2017 – WeihnachtsBRIEF der Vermögenskultur AG
NOCH EIN PAAR GEDANKEN ZU WEIHNACHTEN
Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Geschäftspartner,
als ich gemeinsam mit meinem Team vor ziemlich genau zwölf Monaten zum ersten Mal einen WeihnachtsBRIEF der VERMÖGENSKULTUR AG versandt habe, hatte ich nicht mit der positiven Resonanz gerechnet, die wir noch Monate danach auf einzelne darin enthaltenen Gedanken bekommen haben. Sich Zeit zu nehmen, […]

Weiterlesen…