21. Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Sehr geehrte Damen und Herren,
Deutschland hat gewählt und die Börse nimmt es gelassen. Wir hatten bereits im Vorfeld gemahnt, dem Wahlausgang diesbezüglich eine zu große Bedeutung zu schenken und die Notwendigkeit betont, seiner Anlagestrategie treu zu bleiben. Welche Faktoren tatsächlich marktbewegend sind, lesen Sie in unseren Portfoliogedanken, die wir im Abgleich mit unseren Thesen zum Jahresbeginn ausführlich beleuchten.
Als Kulturtipp stelle ich Ihnen heute ein Thema vor, welches mir persönlich sehr am Herzen liegt. Wir alle denken mit Betroffenheit zurück an die Flutkatastrophe im Juli dieses Jahres. […]

Read More…

BaumART Versteigerung zu einem guten Zweck

BaumART Baumbild von Katrin Habenschaden

München, 26.09.2021 – Unternehmerin Susanne Porsche lässt Kunstwerke von Prominenten versteigern und hilft damit den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten.

Frau Professor Susanne Porsche startete die Initiative BaumART mit einer Auktion im Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München. Ihre Idee: Prominente malen Baumbilder oder setzen Bäume als andere Kunstobjekte in Szene – erlaubt ist, was gefällt. Die Werke werden versteigert und der gesamte Erlös fließt in die Aufforstung der von der Flutkatastrophe im Sommer 2021 betroffenen Bundesländer. […]

Read More…

Neue Mitarbeiterin in der Vermögensberatung

Bettina Koenig Vermoegensberaterin

Die VERMÖGENSKULTUR AG wächst: Seit 1. August 2021 verstärkt Bettina König das Team als Vermögensberaterin.
Die Bankkauffrau und Diplom-Kauffrau verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Beratung vermögender Privatkunden. Diese sammelte sie als Relationship Managerin bei der Deutschen Bank im In- und Ausland, bei der Privatbank ODDO BHF in München sowie in einem Single Family Office.
Bettina König: „Ich bin begeistert von der Unternehmenskultur, die vom Umgang miteinander über den ausgeprägten Kundenservice bis hin zur gemeinsamen Entwicklung passender Anlagekonzepte sowie deren täglicher Umsetzung gelebt wird. […]

Read More…

Steuerbegünstigte Vermögensübertragung mittels Nießbrauch

Papierschiff aus Geld

Wer ein Vermögen zu vererben hat, möchte in der Regel möglichst viel davon seinen Erben und möglichst wenig dem Staat in Form von Steuern zukommen lassen.  Schenkungsfreibeträge sind die gängige Form im Erbfall, aber es gibt noch weitere Möglichkeiten der steuerbegünstigten Vermögensübertragung.
Nießbrauch ist nicht nur für Immobilien, sondern auch für Depots möglich.
Wie? Das erfahren Sie in unserem Beitrag zum Thema Nießbrauchsdepot.
Auf der Website der VERMÖGENSKULTUR AG Gesellschaft für Familienvermögen und Stiftungen können Sie den Nießbrauchsrechner online testen. […]

Read More…

20. Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Vermoegenskultur AG Muenchen Portfoliomanager Hubert Grauvogl.

Sehr geehrte Damen und Herren,
heute wende ich mich mit diesen Zeilen an Sie. Nach 35 Jahren „Bank“ und zehn Jahren VERMÖGENSKULTUR AG verabschiede ich mich in den Ruhestand.
Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn als Wertpapierberater war die Welt noch eine Andere. Käufe von „Röhren“ (Mannesmann) oder „Anilin“ (BASF) wurden in einem Börsensaal durch lautes Geschrei abgewickelt. Die Aktienkurse veränderten sich täglich im Promille-Bereich, Kursausschläge von mehr als einem Prozent galten als Sensation und man bekam noch Zinsen für sein Erspartes. […]

Read More…