15. Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Foto: Pixabay
Sehr geehrte Damen und Herren,
Katastrophenfälle kennen wir von Hochwasser und Schneemassen. Diese waren teilweise nicht weniger tragisch als die aktuelle Situation, doch die Corona-Pandemie endet nicht mit einem Wetterwechsel und beschränkt sich nicht auf einzelne Regionen. Das Gefühl des unüberschaubaren Risikos, gepaart mit persönlichen Einschränkungen in vielen Bereichen, bedeutet für uns alle eine große Herausforderung.
Die Märkte befinden sich aufgrund von COVID-19 in einer Ausnahmesituation. Entsprechend sind die Anleger auf unbekanntem Terrain unterwegs und teilweise in Panik verfallen. […]

Weiterlesen…

14. Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Team des unabhaengigen Vermoegensverwalters VERMOEGENSKULTUR AG Muenchen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
oft ist zum Jahreswechsel von Aufbruch und neuen Herausforderungen die Rede, fast immer stehen „Zusammenhalt, Dank und Unterstützung“ im Fokus. All dies gilt natürlich
auch für die VERMÖGENSKULTUR AG – und dennoch mag es vielleicht manchen erstaunen, dass ich gewissermaßen als Titel über diesen VermögenskulturBRIEF den Begriff „Kontinuität“ setzen möchte.
Aus gutem Grund. Herbert Keilhammer hat unser Unternehmen im November wegen einer neuen beruflichen Aufgabe verlassen. Als sein Nachfolger und neuer Vorstand darf ich mich heute auch auf diesem Wege vorstellen. […]

Weiterlesen…

WeihnachtsBRIEF 2019

Newsletter der Vermoegenskultur AG als Weihnachtsbrief 2019

Foto: Pixabay
WeihnachtsBRIEF 2019
Sehr geehrte Damen und Herren, werte Geschäftspartner,
lieben Sie auch Musik? Und haben Sie auch ein oder sogar mehrere Weihnachtslieder, die Sie besonders gerne hören? Als wir kürzlich im Team der VERMÖGENSKULTUR AG auf die einzelnen Vorlieben zu sprechen kamen, waren wir uns nur in einem einig: Wir hören alle gerne Weihnachts- bzw. Adventsmusik,
allerdings erst ab 1. Dezember.
Die Palette der jeweiligen Favoriten reichte weit – von „Nocturne Opus 9, […]

Weiterlesen…

13. Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Geschäftspartner,
manchmal wünscht man sich, seine Einschätzung von Entwicklungen würden nicht zutreffen. So leider auch geschehen, als wir in mehreren VermögenskulturBRIEFEN der Vergangenheit immer wieder die
Politik der Europäischen Zentralbank sehr skeptisch als ein „Experiment mit ungewissem Ausgang“ bezeichnet haben. In den acht Jahren seiner Amtszeit hat es der scheidende EZB-Präsident Mario Draghi zwar geschafft, die Eurozone zusammen und die Notenbank unabhängig zu halten – allerdings für den Preis, dass sie auf kaum absehbare Zeit in ihrer Niedrigzinspolitik gefangen bleibt. […]

Weiterlesen…

12. Newsletter der VERMÖGENSKULTUR AG

Headlines 2. Quartal 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Geschäftspartner,
viele offene Fragen bei der E-Mobilität, Automobilkonzerne in der Krise und nicht zuletzt die Schlagzeilen um die Autobahn-Maut, die eher an die Schildbürger denken lassen als an seriöse
Politik. Wer aktuell den Wirtschaftsstandort Deutschland betrachtet, dem drängen sich die Bilder von Auto, Motor, Lenkung und Kraftstoff beinahe zwangsläufig auf.
Unser Motor, unsere wirtschaftliche Entwicklung stottert. Wir werden immer langsamer, gelangen gegenüber der internationalen Konkurrenz ins Hintertreffen – aber anstatt sich darum zu kümmern, […]

Weiterlesen…